Tweeties PetShow

Tweeties PetShow

Freitag, 5. Februar 2010


Dieses kleine Kätzchen ist ein Findelkind namens Poly. Als eine Bekannte sie gefunden hatte, ging es ihr wirklich "dreckig", denn krank war sie auch noch-der Schnupfen plagte ihren kleinen Körper. Ihre Zukunft stand unter keinem guten Stern, bis sie jemand gefunden hat,der sich liebevoll um sie gekümmert und alle Zeit der Welt für sie aufgebracht hat.[Mindestens alle zwei Stunden (selbstverständlich auch Nachts) füttern und das weitere.....Sehr viel Arbeit! Und damit sie nicht alleine ist, wurde sogar noch ein kleines Brüderchen dazu gekauft!-Er heißt Einstein-!
Mittlerweile ist Poly schön kräftig und gesund und Einstein geht es auch blendend.
Ja, manche Tiere haben !Leider! nicht immer einen guten und gesunden Start.

Kommentare:

  1. Ohhhhhhhhhh, die ist ja zuckersüß!!!
    Die ist ja echt zum "klauen"!
    Unser Kater war leider nicht lange bei uns, denn bereits nach 6 Monaten ist er spurlos verschwunden.
    Die Hoffnung, daß er irgendwann zurück kommt, haben wir leider schon aufgegeben.
    Aber irgendwann wird es ganz sicher eine neue Katze bei uns geben.


    LG dat Knuffelchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Knuffelchen!
    :[Ohh, dass ist wirklich traurig und sehr schlimm]:
    Ich stelle es mir schrecklich vor.

    Danke für deinen Kommentar,
    Liebe Grüße,
    -Tweetie-

    AntwortenLöschen